Übersicht der Seminarthemen ab 1991

... zur Übersicht bis 1990

Die Referenten zu den jeweiligen Seminaren sind in Klammern angegeben.

2015

Frühjahr

Zum Frühjahrsseminar sprach Referent Pfarrer i.R. Manfred Bauer aus Dresden zum Thema "Abendland - was wird daraus? Dazu ein Bericht von Dr. Matthias Kluge

  Herbst

Zum Herbstseminar gab es das Thema " Was tun gegen die Konflikte unserer Zeit?" Es referiert Pastorin Martina Basso vom Mennonitischen Friedenszentrum Berlin. Wir konnten das erste Mal nach der Renovierung unserer Kirche wieder eine Ausstellung eröffnen. Birgit Hoppe aus Königswalde stellte Fotografien zum Thema "Farbenspiel in der Natur" aus.
Dazu ein Bericht von Dr. Matthias Kluge

2014

Frühjahr

Das Frühjahrsseminar war erstmals nicht im Gemeindesaal oder in der Kirche. Es wurde wegen Arbeiten im Kircherraum in ein Zelt neben die Kirche verlegt. Durch den einsetzenden Regen zogen wir dann in den Altarraum um, in den die etwa 70 Menschen gerade so hineinpassten. Durch den prasselnden Regen auf das Zeltdach war der Referent Albrecht Engelmann, Ausländerbeauftragter der sächsischen Landeskirche nicht zu verstehen. Das Thema: "Migration - Last oder Chance."
 Arbeitsgruppen, Poduimsgespräch und die Abensveranstaltung konnten nach dem abziehenden Gewitter wieder im Zelt stattfinden. Dazu ein Bericht von Dr. Matthias Kluge

  Herbst

Das Herbstseminar konnte wieder in unserer neu gestalteten Kirche sein.
Ludwig Weigel referierte zum Thema Was hat das noch mit uns
zu tun?
über Lobbxismus in unserer Gesellschaft.
Dazu ein Bericht von Dr. Matthias Kluge

2013

Frühjahr

Zum Thema "Friede, Friede und ist doch nicht Friede" sollte Rudolf Albrecht, der Referent des ersten Friedensseminares, sprechen. Er mußte aus gesundheitlichen Gründen absagen. Dr. Uwe-Karsten Plisch aus Berlin half gerne mit dem Thema " Kriegsdienst als Gottesverachtung - Auf dem Weg (zurück) zu einer Kirche des Friedens. (Bericht Dr. M. Kluge) (Bericht Michael Geithner)

  Herbst

 Zum Thema "Globale Rebellion oder globale Repression? Politik im beginnenden Internetzeitalter " hielt Daniel Böttger aus Leipzig ein für alle vferständliches Referat, das natürlich in der Kürze der Zeit alle anstehenden Fragen beantworten konnte. (Bericht von Dr. Matthias Kluge)   Das für den Abend angekündigte Bläserquintett Reinsdorf konnte wegen eines Unfalles nicht spielen. Die Musikgruppe "The Cluricaune" aus Chemnitz begeisterte die Zuhörer mit irischer Musik.

2012

Frühjahr

"Zivil statt militärisch - Arbeit mit ziviler, gewaltfreier Arbeit in Afghanistan"
(Dr. Reinhard Erös) Referat ist ausgefallen. Dafür kleinere Einzelbeiträge von Musea Habibi, Wilfried Fritsch, Andreas Weigel zum Thema. (Bericht)

  Herbst

 "Die Macht der Medien"  Michael Schroeren, Pressesprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, referierte zum Thema   "Die Macht der Medien". (Bericht)

2011 Frühjahr Islam - Was ist der Islam? Welche Folgen hat Feindbilddenken? (Einladung)
(Sylvia Bittner und Christof Ziemer)
  Herbst "Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen?" - Die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens (Einladung)
(Dorothee Schulte)
2010 Frühjahr Aus-, Auf-, Zusammenbruch - wie wollen wir in Zukunft leben?
(Ellen Thümmler)
  Herbst Es geht auch ohne ATOM/Waffen/Energie
(Dr. Rolf Mützenich)
2009 Frühjahr Gehorsam ist des Christen Schmuck?
(Dr. Thomas Seidel)
  Herbst Christlicher Friedensdienst vor und nach der Friedlichen Revolution - wie gehen wir weiter?
(Hans Dijkman)
2008 Frühjahr Kernenergie - Ende aller Sorgen oder Sorgen ohne Ende?
  Herbst „Offener Raum für Demokratie“
2007 Frühjahr "Vor uns die Sintflut"
(Dr. Hermann E. Ott)
  Herbst "Frieden schaffen - doch mit Waffen?"
(Volker Heise)
2006 Frühjahr Die Zukunft des Sozialstaates I
(Dipl. Theol. Martin Lampert)
Herbst Die Zukunft des Sozialstaates II
(Landesbischof Jochen Bohl)
2005 Frühjahr "Ihr seid das Salz der Erde" - christliches Zeugnis als Herausforderung für unsere Zeit
(Oberlandeskirchenrat Dr. Christoph Münchow)
Herbst Ist uns Menschen zu trauen?
(Polizeiseelsorger Uwe Koch)
2004 Frühjahr Deutschland in der Krise
(Alexander Leistner M.A. und Pfarrer Klaus Albers)
Herbst Im Spannungsfeld von Sicherheit und Freiheit - mögliche Reaktionen auf den Terrorismus
(Matenia P. Sirseloudi M.A.)
2003 Frühjahr Neue Kriege - alte Kriege
(Alexander Brand M.A. und Pfarrerin Sabine Münch)
Herbst Grenze als Chance - Umgang mit Sterben und Tod in unserer Gesellschaft
(Prof. Dr. Helga Schwenke-Speck und Karsten Speck)
2002 Frühjahr Womit wir leben können
(Ueli Wildberger, Schweiz)
Herbst Antisemitismus und der Staat Israel
(Dr. Werner Abel)
2001 Frühjahr Einmischen, mitmischen, aufmischen - Was ist mir die Demokratie wert?
(Jürgen Maruhn und Prof. Dr. Josef Römelt)
Herbst Geld ruiniert die Welt
(Helmut Creutz)
2000 Frühjahr Wer Wind sät, wird Sturm ernten
(Dr. Erhardt Cremers)
Herbst Die Kunst zu lieben
(Prof. Dr. Beate Mitscherlich)
1999 Frühjahr Alles Kriegen
(Pfarrer Klaus Albers, Dr. Christopher Hausmann und Dr. Oliver Decker)
Herbst Veränderung in Deutschland, aus der Sicht von außen
(Sieth Delhaas, Holland)
1998 Frühjahr Friedensethisches Symposium
Herbst Aufbuch in eine neue Arbeitswelt
(Helmut Grau)
1997 Frühjahr Wozu dient die Bundeswehr
(Oberstleutnant Peter Kratschmer und Martin Jung)
Herbst Zukunftfähiges Deutschland
(Dr. Bruno Kern)
1996 Frühjahr Werte - Wandel oder Verfall
(Prof. Dr. Oesterreich)
Herbst Deutschland im Sozialabbau - Chancen und Grenzen des Sozialstaates
(Dr. Rainer Land)
1995 Frühjahr Übungsplätze - Umweltbombem
(Christian Unselt)
Herbst Zur wirtschaftlichen und sozialen Lage in Deutschland
(Dr. Dieter Vesper)
1994 Frühjahr christliche Politik - politische Christen
(Dr. Fitz Hähle, Walter C. Steinbach und Johannes Meusel)
Herbst Ziviler Friedensdienst als Alternative zu Bundeswehreinsätzen
in aller Welt
(Prof. Dr. Theodor Ebert)
1993 Frühjahr Die Rolle der Gruppen in der Gesellschaft
(Christoph Magirius)
Herbst Streitkräfte als Mittel der Außenpolitik
(Prof. Dr. Erich Hocke)
1992 Frühjahr Fremde Freunde
(Superintendent Pilz)
Herbst Parlamentarische Demokratie - Chancen, Grenzen, Alternativen
(Prof. Dr. Wolf-Dieter Narr)
1991 Frühjahr Die Macht der Wirtschaft
(Prof. Dr. Dietrich Goldschmidt)
Herbst Von der Wehrdienst- zur Kriegsdienstverweigerung

 

Impressum / Kontakt